Praxisschwerpunkte

Im Laufe der letzten Jahre haben sich - neben meiner alltäglichen Arbeit für Menschen jeden Alters - ganz von selbst einige Praxisschwerpunkte entwickelt. Die Bereiche Kinderwunsch, Darm(sanierung), alternative Schmerztherapie, die Begleitung von Patienten mit einer Krebserkrankung sowie die funktionelle Medizin/Stressmedizin beschäftigen mich neben meiner alltäglichen Arbeit in der Praxis immer wieder ganz besonders intensiv. Drei besondere Schwerpunkte stelle ich Ihnen auf dieser Seite etwas ausführlicher vor. Sprechen Sie mich gerne jederzeit darauf an, ich informiere Sie gerne detailliert in einem vertrauensvollen Gespräch, für das ich mir gerne Zeit nehme.

Naturheilkundlich und wissenschaftlich

Kinderwunsch mit Naturheilkunde

Alles gut auf eine Empfängnis vorbereiten

Der Wunsch nach einem eigenen Kind ist oft groß. Allerdings lässt sich das Leben manchmal nicht so einfach auf diesen Wunsch ein. Dann stellt sich die Frage nach dem Warum und was Sie dafür tun können, um die besten Voraussetzungen zu haben, damit aus zwei drei werden.  Max Hannes, Johanna Amalia und Oskar Volker sind nur die letzten Babys, die das wohl auch so sehen ...

 

Das Thema "Kinderwunsch" begleitet mich seit Praxisgründung und ist in den letzten Jahren immer mehr in den Mittelpunkt gerückt. Ich behandle die Paare in meiner Praxis und lege großen Wert darauf, beide Partner zu behandeln.

 

Mit den Methoden der sanften  Naturheilkunde schaue ich, dass alles gut vorbereitet  ist für eine erfolgreiche Empfängnis. Gerne begleite ich auch Paare, die bereits in einer Kinderwunschklinik behandelt werden/wurden.

 

Die Behandlung umfasst neben der Abklärung bereits vorhandener Diagnostik durch die Schulmedizin (z.B. Eierstöcke/Spermieogramm) eine Anamnese und gegebenenfalls weitere Diagnostik von Blut, Speichel und/oder Stuhl.

Therapieelemente können sein: Hormonregulierung bei Frau und Mann (z. B. homöopathisch, sparygisch oder autotherapeutisch mit Eigenurin), Diagnostik von Belastungen im Körper von Mann und Frau ( z. B. Darmsanierung und/oder Chelattherapie), Ausgleich von Mikronährstoffdefiziten (z. B. mittels orthomolekularer Mittel oder Infusionen) und/oder die Auslotung, Klärung und Auflösung  mentaler Belastungen (z. B. mit Medizinischer Heilhypnose).

In einem Beratungsgespräch können wir Ihre individuellen Möglichkeiten besprechen >>>

Herzlichst, Ihre Heilpraktikerin Michaela Rohleder

Zertifizierte Fachberaterin für Darmgesundheit

Darmsanierung

Reinigung - Entgiftung - Aufbau Darmflora

Für die Colon-Hydro-Therapie - sehr oft ein Bestandteil der Darmsanierung - gibt es einen eigenen Raum mit nebenliegendem WC.

"Damit müssen Sie leben!" oder "Das ist psychisch bedingt!" Kennen Sie solche Sätze?

Durchfall, Verstopfung, Krämpfe, übermäßige Luft im Bauch und viele andere Symptome werden oftmals nicht ernst genug genommen oder ausschließlich falscher Ernährung oder der Psyche zugeschrieben.

Ist der Darm gestört, wirkt sich das massiv auf den gesamten Körper aus. Das kann z.B. nach der Einnahme von Antibiotika oder Hormonen der Fall sein oder aber völlig andere Ursachen haben.

Auch Symptome die vermeidlich überhaupt nichts mit dem Darm zu tun haben wie z.B. Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Allergien, Depressionen,  Hautausschlag können ihre (Mit)ursache im Darm bzw. Verdauungssystem haben. Gerade Hautprobleme sind oft ein Darmproblem

Ich möchte Ihnen helfen, hinter die Symptome zu schauen, nach den Ursachen zu forschen und diese zu beseitigen.

Gerne erstelle ich für Sie einen individuellen, exakt auf Sie zugeschnittenen Therapieplan zur Darmsanierung. Dazu können Reinigung und Entgiftung - z.B. mit einer Colon-Hydro-Therapie - ebenso gehören wie der Aufbau der Darmflora.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein erstes Gespräch >>>

Onkologie

Begleitende Verfahren als Therapieergänzung

 

Auf einmal ist sie da, die Diagnose Krebs. Scheinbar aus dem Nichts, ohne Vorwarnung. Meist beginnt eine Zeit voller Verunsicherung, geprägt von Hoffen und Bangen.

 

Neben der herkömmlichen Therapie sind komplementäre (begleitende) Verfahren als Ergänzung durchaus sinnvoll. Gerade in der begleitenden Krebstherapie ist die ganzheitliche Sichtweise auf den Menschen sehr wichtig. Ich biete Patienten ergänzenden Therapien, die den Körper in dieser schwierigen Lebensphase unterstützen. Auch Nebenwirkungen der schulmedizinischen Behandlung können so günstig beeinflusst und durchaus abgemildert werden.

 

Diese Verfahren müssen natürlich ganz und gar individuell auf die jeweilige Erkrankungssituation abgestimmt sein. Ganz besonders wichtig erscheint es mir, dass der Patient/die Patientin - und auch die nahen Angehörigen -  verstehen, was im Körper passiert.

 

Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch über Details >>>

Naturheilpraxis Michaela Rohleder

Heilpraktikerin im Ärztehaus Flonheim

 

Wilhelm-Leuschner-Straße 22

D-55237 Flonheim

 

Telefon: 06734 - 91 55 633

Fax: 06734 - 91 55 634    E-Mail >>>

 

Für Notfälle: 0151 - 28 06 23 22

 

Die Praxis ist geöffnet:

Mo - Do: 9.00 - 12.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung (auch für Berufstätige)

  • Heilpraktikerin
  • Medi Taping nach Dr. med. Dieter Sielmann
  • Medizinische Heilhypnose
  • Zertifizierte Sauerstoff-Ozon-Therapeutin
  • Fachberaterin für Darmgesundheit
  • Zertifizierte Therapeutin für Funktionelle Medizin (IFMS-Therapeutin)

 

  • Mitglied im Berufsverband Freie Heilpraktiker e.V.
  • Mitglied der  Heilpraktikergesellschaft
  • für Ozontherapie e.V.
  • Mitglied des Therapeutenkreises Genoline
  •  

© Naturheilpraxis Rohleder  - 2017/2019 - Letzte Aktualisierung 13. Januar 2019  - Webdesign:  www.kamillenfeld.de